Medicus curat, natura sanat...

Aktuelles

16.09.2019 und 19.09.2019 Spezialangebot: Tuina – chinesische Massage

Der Begriff setzt sich aus den chinesischen Wörtern tui ‚schieben‘,
‚drücken‘ und na ‚greifen‘, ‚ziehen‘ zusammen. Erleben Sie eine
dynamisch-vitalisierende Massage. Lassen Sie sich verwöhnen.

Preisangebot:
20 Min.: 17€
30 Min.: 23€
45 Min.: 30€
60 Min.: 40€

Massagetherapeuten: HP Hilmar Schuh am 16.09.2019 und HP Stephanie Hustan am 19.09.2019

Gerne mit Voranmeldung bei Stephanie Hustan 0151 – 556 22 348 oder hustan@heilpraktik-potsdam.de

Körperarbeit

(jeden ersten Freitag im Monat)

Unser Körper schwingt in einem labilen Gleichgewicht um eine ideale Achse. Entscheidend für die Stabilität ist jedoch nicht so sehr die Struktur der Knochen und Wirbelkörper, sondern bestimmend sind die Druck- und Spannungsverhältnisse, die durch das Bindegewebe auf unser Knochengerüst wirken und mit welcher „inneren Haltung“ wir in der Welt stehen. Im Vordergrund steht das sogenannte: »Rebalancing«. Ich verwende hierfür asiatische Elemente wie Tuina und Shiatsu mit klassischer Rückenmassage und Schröpfkopfmassage.

Anmeldung  erforderlich: Stephanie Hustan 0151 – 556 22 348 oder hustan@heilpraktik-potsdam.de

1h : 40,- €

Infoabend: Venentherapie

27.09.2019 – 18:30 Uhr

Krampfadern, venöse Insuffizienz und schwere müde Beide lassen sich ausgezeichnet naturheilkundlich behandeln. Phytoherapeutsch empfehle ich innerliche und äußerliche Anwendungen, die den Blut- und Lymphfluss verbessern und die Gefäßwände stabilisieren können. Zudem lassen sich Krampfadern mit der Kochsalzmethode (n. Dr. Rieger) schonend und natürlich entfernen. Kleine Helfe (medizische Blutegel) können bei Entzündungen und Schmerzen in den Beinen Abhilfe schaffen.

An diesem Infoabend erfahren Sie:
Was sind venöse Gefäßerkrankungen und Krampfadern?
Welche Gefahren bestehen ohne Behandlung?
Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es in der Schulmedizin und in der Naturheilkunde?
Wie wird die NaCL- Behandlung durchgeführt?
Wie vermeide ich Krampfadern bzw. eine Bindegewebsschwäche?

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Referentin: Stephanie Hustan (HP)
Kosten 8,-€ p.P